Stellenausschreibung Innenarchitekt m | w | d

planwerk ist die Spezial-Unit innerhalb der streit-werke, einem jungen, aufstrebenden Team, das mit raumwerk, feinwerk, wohnwerk und planwerk wesentliche Bereiche der Raumgestaltung in einer Einheit abbildet. Wir arbeiten an kommerziellen Objekten und Wohnprojekten und bieten unseren Kunden eine vollumfängliche architektonische, planerische und Innenarchitektur-Dienstleistung an. 2011 gegründet, hat unser 7-köpfiges Team mehr als 1.600 Projekte regional und überregional realisiert.

Für spannende anstehende Projekte suchen wir eine/n leidenschaftliche/n und motivierte/n Innenarchitekt/in (m/w/d), der auf Augenhöhe mit unserem Geschäftsführer arbeitet und unser Team unterstützt. Deine Arbeit bezieht sich auf alle Planungsphasen der Innenarchitektur – eine großartige Gelegenheit für dich, mit großem Engagement und Teamgeist in einem multidisziplinären Unternehmen an einem Portfolio von Projekten unterschiedlicher Größenordnung zu arbeiten.

Dein Profil:

  • Studium der Innenarchitektur
  • Fundierte Kenntnisse in VectorWorks, bestenfalls pCon.planner
  • Herausragende Fähigkeiten in Konzeptualisierung und Design
  • Motivation und Teamgeist.

Was wir dir bieten:

  • Eine strukturierte und zielorientierte Einarbeitung
  • Meilensteine mit Gehaltsanpassung
  • 29 Tage Urlaub
  • Betriebliche Krankenversicherung
  • Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge
  • Regelmäßige Behandlung durch einen Osteopathen während der Arbeitszeit
  • Firmenevents

Bitte sende deine aussagekräftige Bewerbung ausschließlich in digitaler Form als PDF-Datei zusammen mit Arbeitsproben an unseren Geschäftsführer Jürgen, js@streit-werke.de.

Wir haben ihn – den Klimastuhl für das perfekte Arbeitsgefühl

Der Klimastuhl wärmt an kalten Tagen
oder kühlt an heißen Tagen.
Ein Stuhl für dein perfektes Betriebsklima. 


Was den Klimastuhl
(wärmstens) empfiehlt

  • Höhere Produktivität dank optimaler Sitztemperatur
  • Reguliert Temperatur punktuell und effizient
  • Verbessert Wohlbefinden am Arbeitsplatz
  • Kabellos – für maximale Bewegungsfreiheit
  • Zertifiziert für Reinräume (ISO 14644-1)





SALE






BÜRODREHSTUHL MIT HOHEM RÜCKEN


  • Liftmatische Komforthöhenverstellung
  • Synchron-Mechanik mit individueller Körpergewichtsanpassung
  • Aktive Sitzneigung
  • Neigewinkel von Sitz und Rückenlehne in 3 Positionen arretierbar
  • Ergonomisch ausgeformter Schiebesitz
  • Rückenlehne mit atmungaktivem Netzbezug und Kopfkissen
  • Multifunktions-Armlehnen
  • Stoff: Taupe

Sonderpreis 665,– € inkl. MwSt




LEDER-BÜRODREHSTUHL MIT KOPFSTÜTZE


  • Liftmatische Komforthöhenverstellung
  • Synchron-Mechanik mit individueller Körpergewichtsanpassung
  • Neigewinkel von Sitz und Rückenlehne in 3 Positionen arretierbar
  • Ergonomisch ausgeformter Schiebesitz (Größe L)
  • Rückenlehne mit federnd gestützter Membrane gepolstert
  • Pendelrücken
  • Multifunktions-Armlehnen und runder Kopfstütze
  • Bezug: Leder schwarz

Sonderpreis 798,– € inkl. MwSt

Wohlfühloase für Lounge, Arbeitszimmer, Wohnzimmer und Coworking Space.

Unser Liebling des Monats Juli : Der Schalensessel WOOOM




Entspannt Arbeiten, leben und wohnen – zu einem glücklichen Lebensgefühl gehört diese Balance unbedingt dazu. Der Schalensessel WOOOM schafft Inseln der Ruhe im Open-Space-Büro, verwandelt den Besprechungsbereich in eine Meetingzone mit Begeisterungsfaktor und macht Sitzen in Lounge und Lobby zum Highlight. Innovative Technik macht den Schalensessel zu einem Wohlfühl-Arbeitsplatz mit Licht, Sitzheizung, Massagemöglichkeit, USB battery charging und Schreibtablar. Im Büro und Zuhause.

Erhältlich ab 1.899,00 €

Neu eingetroffen …

HOCKER MIT TRAGEGRIFF

Unser Allrounder für alle Fälle. Ob als

schnelle Sitzgelegenheit in der Diele,

flexibler Hocker im Außenbereich

oder als zusätzlicher Sitzplatz am Esstisch.

Ab nun bei uns erhältlich in vielen verschiedenen

Farben, Materialien und Mustern.


—Made in Germany—



Erhältlich ab 209,00 €

Bauantrag Familie Schweiger

Erstellung Bauantrag

Yuhu!

Der Bauantrag für Familie Schweiger ist fertig.  

Auch solche Aufgaben übernimmt unser planwerk-Team. 

Vielen Dank für euer Vertrauen. Wir wünschen eine reibungslose Bauphase und sind schon ganz gespannt auf das Endergebnis. 

Ihr streit-werke-Team!

Mit Viasit nach Paris

Tage der Beratungszentren

Alle zwei Jahre veranstaltet unser Hersteller Viasit Bürositzmöbel GmbH ein Treffen der Beratungszentren in verschiedenen Städten. So wie auch in diesem Jahr, wo die Reise nach Paris ging.

Neben Neuigkeiten erwarteten uns zwei tolle Tage, die mit der Einladung in den Showroom in Mitten von Paris begann. Nach einer lockeren Begrüßung und französischen Leckereien ging es anschließend in einen naheliegenden Konferenzraum. Hier wurden Neuigkeiten, sowie Verbesserungen vorgestellt, ebenso wie der Weg von Viasit in den kommenden Jahren aussehen wird. Es wurde viel besprochen und diskutiert, unter anderem wie man eine stetige Besserung in den Kategorien Marketing und Vertrieb bringen kann.

  • Zu den Produktneuheiten gehört das sogenannte Office Soft Seating, das Viasit bis Oktober 2019 am Markt rausbringen will. Dies soll für eine entspannte Atmosphäre sorgen und längere Besprechungen angenehmer und lockerer gestalten.
  • Als weitere Neuheit wird es ein flexibles Sitzprogramm geben, was für agile Bereiche geeignet ist. Dies beinhaltet einzelne Hocker in verschiedenen Formen und Farben, die man auch entsprechend zu einer großen Fläche zusammensetzen kann.
  • Neu ist der „F1 move“, der bereits ab sofort erhältlich ist. Mit seinem individuell einstellbarem Flex-Gelenk beugt er Beschwerden vor, die aus der einseitigen Belastung der Muskulatur und Wirbelsäule resultieren.
  • Bei den Drehstühlen „Drumback“ und „Newback“ wurde das Thema Gesundes Sitzen neu überdacht. Raus kam der „Ultra Spring“. Der Sitz bietet noch mehr Komfort und Ergonomie. Ebenso ab sofort erhältlich.


Nach dem Briefing ging es ganz entspannt weiter. Wir wurden von Viasit zu einer Schifffahrt auf der Seine eingeladen. Hier wurden wir mit einem leckeren 4-Gänge-Menü verwöhnt und ließen den Abend bei Gesprächen mit den Fachhändlern, sowie Ansprechpartnern ausklingen.


Am nächsten Tag wurden wir dann noch zu einer Stadtrundfahrt durch Paris entführt. Dort konnten wir einen Ausblick auf die Dächer von Paris genießen, ebenso viele schöne Eindrücke mitnehmen. Nach dem Mittagsdinner gingen die Tage der Beratungszentren zu Ende.


Wir sagen MERCI für die Einladung an unseren Hersteller Viasit! Es waren zwei schöne und informationsreiche Tage in der Hauptstadt Frankreichs.

au revoir, Paris.



Aus Streit Einrichtungswelten wird streit-werke

klare

positionierung

Sie haben es bemerkt… wir haben uns optisch runderneuert. Warum? Weil sich Streit Einrichtungswelten im Laufe der Zeit stetig verändert hat und neben der Einrichtungskompetenz viele weitere Disziplinen hinzugekommen sind, die unsere Kunden heute an uns schätzen. Um diese Leistungsgebiete, diese Disziplinen – oder ganz einfach – diese Werke stärker zu positionieren und verständlicher zu kommunizieren, heißen wir ab sofort

streit-werke

und bündeln über diesen neuen Markennamen unsere drei Schwerpunktbereiche:

planwerk
Neustrukturierung, Umbau, Anbau oder Renovierung. Unser planwerk Team strukturiert und begleitet den gesamten Bauprozess, überwacht die Ausführung, das Budget und Timings.

raumwerk
Raumbildender Ausbau mit Systemtrennwänden, Deckensystemen, Türen, Beleuchtung, Fensterdeko, Bodenbelägen oder Lösungen bei akustischen Herausforderungen. Unser raumwerk Team berät Sie ziel- und lösungsorientiert.

feinwerk
Vom einzelnen Stuhl bis hin zur gesamtheitlichen Einrichtung. Mit dem Produktwissen des Teams feinwerk finden wir für Sie und Ihr Projekt die ideale Einrichtung.

Wir freuen uns auf die Herausforderungen!

Der neue CoreChair

Präsentation auf der Orgatec

von unserem Hersteller Viasit

Der neue Arbeitsplatzstuhl CoreChair stellt die derzeit vielfach diskutierten Themen Ergonomie und bewegtes Sitzen in den Mittelpunkt und setzt hier auf eine ganz neue, eigene Philosophie. Seine konstruktiven Highlights sind die druckflächen­optimierte Sitzfläche und seine patentierte 3D-Mechanik, deren Widerstand individuell auf die Komfortbedürfnisse des Benutzers einstellbar ist.

Beim Probesitzen spürt man es sofort: Der Sitz des CoreChair ist perfekt aus­ge­formt für optimale Druckverteilung und sorgt für unglaublichen Komfort auch bei langem Sitzen. Unterstützt durch eine kleine Beckenstütze hält er den Körper sanft in der ergonomisch wünschenswerten, aufrechten Haltung. 

Die patentierte Mechanik ist das zweiteMerkmal, das den Corechair deutlich von herkömmlichen Bürostühlen unterscheidet. Sie ist in allen Dimensionen beweglich – individuell einstellbar – und fördert so dauerhafte Mikrobewegungen des Rumpfs. So stärkt der CoreChair sanft die Rumpfmuskulatur. Auf diese Weise beugt der Nutzer Rücken­schmerzen vor und schützt sich durch stetige körperliche Aktivität vor den Folgen der „sitting disease“.

Im Rhön Park Hotel steht der nächste Bauabschnitt an

Nachdem wir 2016/2017 die Häuser 21 / 22 sowie 2017/2018 das Haus 23 grundsaniert haben mit insgesamt 88 Studio’s Deluxe inkl. der Treppenhäuser und den Fluren steht für November 2019 bis März 2020 die Sanierung der Häuser 41 bis 44 an. Diese werden mit 34 Appartements inkl. Treppenhäuser und Flure ebenfalls grundsaniert.

Hierfür haben wir drei Entwürfe erstellt die unter den kritischen Augen der Planungsabteilung planwerk heute finalisiert wurden und heute mittag dem Geschäftsführer Ben Baars vorgestellt und final besprochen.Der nächste Schritt sind diese 3 Entwürfe im Januar anhand von drei Musterzimmer darzustellen, um den Grundstein der zu renovierenden Appartements ab November zu legen.

zurück zur
Startseite
planwerk
raumwerk
feinwerk
wohnwerk